skip to Main Content

Seminar für Menschen mit beginnender Demenz bis 65 Jahre

Mit dem Seminar möchten wir jüngeren Menschen mit Demenz eine Möglichkeit bieten, über die Gefühle und Veränderungen zu sprechen, die die Diagnose Demenz mit sich bringt. Das Seminar baut auf den Stärken und Interessen der Teilnehmenden auf und soll unterstützen, individuelle Strategien zur Bewältigung der neuen Lebenssituation zu entwickeln. Ziel ist es, dass gerade jüngere Menschen mit beginnender Demenz ermutigt werden, ihr Leben weiterhin selbstbestimmt in die Hand zu nehmen und das zu tun, was ihnen Freude macht.

Das Seminar umfasst sechs Termine, die von Ende April bis Ende Juni in Potsdam stattfinden. Auf Wunsch können die Angehörigen an einem parallelen Programm teilnehmen, geplant ist zu jedem Treffen ein gemeinsamer Austausch am Ende. Die Teilnehmerzahl ist begrenzt, eine Anmeldung ist erforderlich. Die Seminarreihe findet unter den aktuellen Hygiene- und Abstandsregeln im Land Brandenburg statt.
Anmeldung: beratung@alzheimer-brandenburg.de

Kursprogramm Frühbetroffene Frühjahr 2021

Back To Top