In Zusammenarbeit mit einigen Krankenhäusern haben wir eine Projektskizze für ein zielgruppenspezifischen Case Managements für Menschen mit Demenz und deren Angehörigen im Krankenhaus entwickelt und unterstützen eine Arbeitsgruppe zum Innovationsfonds zu gründen.

Wir beteiligen uns an der Initiative Demenz Partner, die die Deutsche Alzheimer Gesellschaft e.V. zusammen mit dem Bundesgesundheitsministerium und dem Bundesfamilienministerium am 06.09.2016 gestartet hat. Mit dieser Kampagne wollen wir 2017 ein gesellschaftliches Zeichen setzten und der breiten Öffentlichkeit Grundwissen über Demenz vermittelt Demenz Partner. Die Auftaktveranstaltung in Brandenburg dazu wird am 10.02.2017 im MASGF stattfinden.

In Zusammenarbeit mit dem DRK Lausitz wird eine „Schulung von Bewohnern und Bewohnerinnen, die nicht an Demenz erkrankt sind“ erprobt. Nach erfolgter Umsetzung soll dazu dann eine Handreichung für stationäre Pflegeeinrichtungen entwickelt und veröffentlicht werden.

Das in 2016 in Zusammenarbeit mit dem AWO Pflegeheim Bernau durchgeführte Pilotprojekt „Einführung standardisierter und strukturierter Fallbesprechungen zum Umgang mit herausfordernden Verhalten“ wird gerade ausgewertet und soll in Form einer Handreichung allen Pflegeeinrichtungen zur Verfügung gestellt werden.

In Vorbereitung ist ein Workshop zum Thema „neue ambulante Pflegekonzepte für Menschen mit Demenz – Umsetzung des neuen Pflegebedürftigkeitsbegriff in die Praxis“.